FINANZIERUNG

Die Spitex 60plus hat einen Leistungsvertrag mit dem Kanton Bern und ist von allen Krankenkassen anerkannt. Folgende Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen (abzüglich 10 % Selbstbehalt und Jahresfranchise):

Abklärung und Beratung CHF 79.80
Behandlungspflege CHF 65.40
Grundpflege CHF 54.60

Hauswirtschafts- und Sozialbetreuungsleistungen werden von der Krankenkasse übernommen, soweit eine Zusatzversicherung vorliegt. Andernfalls wird ein Stundenansatz von CHF 46.00, unabhängig vom steuerbaren Einkommen und Vermögen, verrechnet.
Ab dem 01. April 2018 wird eine Patientenbeteiligung von CHF 15.95 pro Stunde bzw. maximal pro Tag in Rechnung gestellt, unabhängig des steuerbaren Einkommens und Vermögens. Diese Regelung hat der Grosse Rat in der Novembersession beschlossen und sie gilt für alle Spitex-Klientinnen und Klienten im Kanton Bern.